Dreisamtäler Service-Dienst

Der Konkurrenzdruck ist in allen Gewerben immens hoch, für uns steht jedoch die Fairness im Miteinander und die soziale Verantwortung an erster Stelle.

Deshalb erhalten alle Mitarbeiter Löhne, die sich über dem tariflich vorgeschriebenen Niveau bewegen. Sie erhalten zusätzliche Leistungen und Zuschüsse.

Für unsere Kunden zahlt sich dies in hohem Maß aus, denn motiviertes Personal arbeitet freundlich, schnell und gründlich. Die Vorschriften des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz werden bei uns strikt eingehalten.

Bei den zum Einsatz kommenden Maschinen und Geräten wird darauf geachtet, dass der entstehende Lärmpegel sich auf ein Minimum beschränkt. Die ständige Verbesserung des Fuhrparkes auf umweltfreundliche Antriebsaggregate ist fester Bestandteil unserer Firmenpolitik.

Wir unterstützen das kulturelle Leben in Freiburg durch unser finanzielles Engagement als Fördermitglied beim Vorderhaus – Teil der Fabrik für Handwerk, Kultur und Ökologie e.V. Zudem gehen Spenden an den Förderverein des Freiburger Essenstreff e.V.

Unsere sozialen Leistungen in der Übersicht:

  • 32-Stunden-Woche mit Gleitzeitregelung, sofern möglich.
  • Der Witterung angepasste Arbeitskleidung für unsere Mitarbeiter im Außendienst.
  • Fahrtkosten- und Kindergartenzuschüsse, Sparzulagen.
  • Für Minijobber bezahlte Urlaubstage und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.
  • Einstellung eines Sicherheitsbeauftragten zum Schutz der Mitarbeiter.
  • Regelmäßige Spenden an gemeinnützige Einrichtungen.