Dreisamtäler Service-Dienst

Nebenverdienst im Winterdienst in Freiburg

Für die kommende Wintersaison haben wir noch freie Stellen im Winterdienst zu vergeben. Die Aufgabe besteht darin, in den frühen Morgenstunden im Stadtgebiet Freiburg Schnee auf Gehwegen und Hauszugängen zu räumen. Ein eigenes Auto bzw. ein Führerschein und ein Handy sind erforderlich. Die Arbeit ist eine “kurzfristige Beschäftigung” (Saisonarbeit) und kann steuer- und abgabenfrei zusätzlich neben einer normalen Beschäftigung und einem 450-€-Job ausgeführt werden. Die Bezahlung erfolgt auf Stundenbasis.

Es gibt zwei Vergütungsmodelle:

  • Modell 1 hat einen Stundenlohn von € 18 netto, ohne Bereitschaftsprämie.
  • Modell 2 hat einen Stundenlohn von € 13 netto, dazu kommt eine Bereitschaftsprämie von € 100 pro Monat, die auch bezahlt wird, wenn keine Einsätze stattfinden.

Bei beiden Modellen werden in den frühen Morgenstunden 25% bzw. an Sonn- und Feiertagen 40% Zuschläge sowie Kilometergeld bezahlt.

  • Wann: Anfang November bis Ende März
  • Wer: Mann & Frau, Studentinnen und Studenten, Rentnerinnen und Rentner
  • Wo: Freiburger Stadtteile

Wir bieten:

  • Eine Arbeit, die neben einer regulären Beschäftigung bzw. einem 450-€-Job ausgeführt werden kann
  • Überdurchschnittlich gute Bezahlung
  • Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Kilometer- und Telefongeld

Wir erwarten:

  • Wohnort in Freiburg oder näherer Umgebung
  • ein eigenes Auto
  • gute telefonische Erreichbarkeit, vor allem früh morgens
  • die Bereitschaft, sehr früh auf zu stehen
  • die Bereitschaft zu körperlicher Arbeit bei Kälte

Interessierte können sich telefonisch unter 0761/77123
oder per E-Mail (info@dsd-freiburg.de) melden.